Failover-Route - Produkt Information
 


Failover-Route ist eine Win32-Bit Applikation, die auf Ihrem Gatway installiert wird. Nach der Installation haben Sie bis zu 10 Monitore zur Verfügung.
Jeder Monitor ist in der Lage ein IP Netzwerk zu überwachen und zu routen. Tragen Sie anschließend 3-5 Prüf-Hosts ein, die Failover-Route zeigen, ob eine Verbindung "alive" oder "down" ist.
In von Ihnen voreingestellten Abständen wird nun Failover-Route prüfen, ob diese Hosts auf den von Ihnen gewählten TCP/ICMP Port reagieren. Sobald die Prüf-Hosts nicht mehr reagieren leitet Failover-Route das eingestellte IP-Netzwerk für dieses Ziel an das konfigurierte Backup-Gateway.

Hierbei werden die Prüf-Hosts jedoch ständig weiter über die Haupt-Leitung geprüft. Sobald die Hauptleitung wieder reagiert, wird das eingestellte Zielnetz sofort wieder zurück zur Hauptleitung geleitet.

Auf Wunsch werden Sie natürlich beim Umschalten auf das Backup-Gateway und beim Zurückschalten auf die Hauptleitung per E-Mail benachrichtigt.

 

 

Failover-Route besitzt einen eigenen Webserver. Daher können Sie sich von jedem Client im Netzwerk per Browser auf Failover-Route schalten und den Status der Monitore online verfolgen.

 

 

Hinweis: Das Programm benötigt zwingend auf der Hauptleitung eine Standleitung, DSL (Volume) oder eine DSL-Flat Leitung, da durch die Prüfungen die Verbindungen ständig angestoßen werden.

Failover-Route 1.2 Features:

- bis zu 10 Monitore überwachen jeweils ein IP Netzwerk
- Einbindung als Dienst unter Windows 2000, Server 2003, Windows XP
- Web-Status - Portstatus jederzeit über Browser einsehbar
- Sprachunterstützung Deutsch und Englisch
- IP Port Server zur gegenseitigen Prüfung bei VPN/Lan-Lan Prüfungen
- Einfache Einrichtung mit Konfigurations-Wizard
- billige Alternative zur Einführung von routing Protokollen (RIP, OSPF)
- Immer aktuell durch Online Update Funktion
- Deutsches und Englisches PDF-Handbuch

Failover-Route Intelligent Failover-Fallback Software

mehr Infos